Menü

Was ist Tecar Therapie & was unterscheidet Sie von anderen Elektrotherapien?

Was ist Tecar-Therapie?

Die Tecar-Therapie ist eine manuelle non-invasive Therapie mit hochfrequentem Strom im Bereich von 300 kHz, 500 kHz und 1 MHz. Durch den hochfrequenten Strom verstärkt sich die Wirkung der Hände des Therapeuten.

Der Strom stimuliert die natürlichen Reparaturmechanismen und fördert einen zellulären Austausch. Die Kombination aus der WINBACK Tecar-Therapie und dem manuellen Ansatz des Therapeuten trägt zu einer schnellen Wiederherstellung von Muskel- und Gelenkfunktionen und damit zu einer schnellen Rehabilitation bei.

Wie unterscheidet sich die Tecar-Therapie von der Elektrostimulation und Ultraschall?

Im Gegensatz zur Elektrostimulation und zum Ultraschall erzeugt die Tecar-Therapie einen hochfrequenten Strom. Dieser Strom liegt in verschiedenen Frequenzbereichen, die eine exakte Behandlung verschiedener Gewebeschichten wie Muskeln, Gelenken und Knochen ermöglichen.

1 MHz = Oberflächenbehandlung von Weichgewebe (Muskel, Bindegewebe, Organe, Lymphatisch und Blutgefäßen)

500 kHz = Semitiefenbehandlung

300 kHz = Tiefenbehandlung
von Hartgewebe (Gelenke, Sehnen und Knochen)

Die hochfrequenten Wellen des WINBACK Therapiegerätes wirken auf mehreren Ebenen:

  1. Sie aktivieren die Zellen und regen den Stoffwechsel an.
  2. Die Energie blockiert Schmerzrezeptoren.
  3. Der angeregte Stoffwechsel ermöglicht eine einfachere und für beide Seiten schonendere Lymphdrainage

Im Gegensatz zu den herkömmlichen Elektrotherapien wirkt die WINBACK Tecar-Therapie noch bis zu 72 Stunden nach der Behandlung. Hierdurch kommt es erneut zu einer Steigerung des Heilungsprozesses, da ein fast schmerzfreier Patient nicht so schnell in eine starre Schonhaltung zurückfällt. Das Therapiegerät ermöglicht in verschiedenen Modi sowohl oberflächliche als auch tiefgehende Behandlungen, so erreichen Sie im Deep-RET Modus (300 kHz) bis zu 6 cm tiefliegendes Gewebe.

Warum Sie Winback nutzen sollten? Drei Wirksäulen der WINBACK Tecar-Therapie

Die Tecar-Therapie mit WINBACK steht auf drei Wirkungssäulen, die ineinandergreifen.

Die erste Säule besteht in der Linderung von akuten oder chronischen Schmerzen. Durch die vom Körper als natürlich empfundenen Wellen (500 kHz), werden die Schmerzrezeptoren für bis zu 72 Stunden blockiert. Die manuelle Behandlung ist dadurch erfolgreicher, da Sie direkt und gezielt am Problemherd arbeiten. Durch die Möglichkeit auch tiefer ins Gewebe zu kommen, benötigen Sie wesentlich weniger Kraft bei der Behandlung und steigern trotzdem die Effizienz einer Sitzung.

Die zweite Säule ist die biologische Wirkung des Stroms. Die Geweberegeneration wird angeregt und beschleunigt.

Speziell bei Rehabilitationsübungen, zum Beispiel auf einem Balancetrainer, können die schmerzlindernden Wellen den Patienten unterstützen und den Bewegungsradius sowie die Mobilität steigern.

Als dritte Säule ist die Wärmewirkung zu erwähnen, diese lässt sich dosieren. Wer eine für den Therapeuten schonende und für den Patienten wirksame Lymphdrainage in einem Sechstel der regulären Zeit durchführen möchte, sollte WINBACK unbedingt einmal ausprobieren.

Infografik Wirkung Tecar Therapie

WINBACK unterstützt Ihre manuellen Fähigkeiten

Mit WINACK arbeiten Sie aktiv am Patienten, genauso, wie Sie es erlernt haben. Die 6 Behandlungsmodi verwenden verschiedene Aufsätze und dienen unterschiedlichen Behandlungszielen.

Im Tecar 1.0-Modus arbeiten Sie mit einer stationären Elektrode und einer CET- oder RET-Elektrode, die Sie bequem zwischen die Finger der ausführenden Hand klemmen.

Der Tecar 2.0-Modus ist der freihändige Modus. Er eignet sich zum Beispiel hervorragend bei Knieproblemen. Sie befestigen eine Elektrode oberhalb und eine unterhalb des Knies, der Strom fließt und Sie können zusätzlich mit den Händen ins Gewebe arbeiten.

Tecar 3.0 ist der Experten-Modus, der sich vor allem für komplexe Gelenke, wie die Schulter eignet. In diesem Modus halten Sie in jeder Hand je eine Elektrode, sodass der Strom zwischen beiden Händen zirkuliert.

Tecar 4.0 ist der Express Modus, in dem die zwei Elektroden zu Handelektrode mit drei dynamischen Polen vereint sind.

ZU den Winback Tecar-Therapie Geräten Zu den Winback Tecar Therapie-Geräten für Beauty

 

Gibt es Risiken und Kontraindikationen bei der Tecar-Therapie?

Wie bei allen Therapieformen, die Energie in den Körper einbringen, gibt es Kontraindikationen. Die Auflistung ist allerdings recht kurz. Um die wichtigsten zu nennen: Bei Schwangerschaft, Herzschrittmachern und Krebspatienten ist von einer Tecar-Behandlung abzusehen.

 Infografik Kontraindikationen Tecar Therpie

In der postoperativen Rehabilitation ist WINBACK anderen Techniken, wie Ultraschall oder Stoßwellentherapie klar überlegen. Die Spannung lässt sich sehr fein dosieren.

Insbesondere nach Operationen am Bewegungsapparat ist eine schmerzlindernde Unterstützung bei Übungen genau das Richtige, um den Patienten schnell wieder auf die Beine zu bringen.

Infografik Indikationen Tecar Therapie

Nicht umsonst verwenden die Physiotherapeuten der großen europäischen Fussballclubs diese Behandlungsform bei Profiathleten. Hier zählt jeder Tag Rekonvaleszenz als Verlust.

Physiobehandlungen und Reha-Übungen mit unterstützender Tecar-Anwendung führt hier zu einer schnellen und weitgehend schmerzfreien Genesung.

Wie setzen Sie die WINBACK Tecar-Therapie in Ihrer Praxis ein?

Die Einsatzmöglichkeiten in der Praxis nahezu unbegrenzt. Das WINBACK Tecar-Therapiegerät ist nicht eine der Trend-Anschaffungen. Sie sollten diese als Erweiterung Ihrer Hände sehen.

Der einzigartige Tecar 5.0-Smart-Modus lässt Sie schnell vergessen, dass Sie gerade mit einem Therapietool arbeiten. In diesem Modus legen Sie sich selbst zwei MyBack-Armbänder um die Unterarme und bringen eine empfangende Elektrode an den Patienten an. So leiten Sie den Strom ganz gezielt mit Ihren Fingerspitzen dorthin, wo er etwas bewirken soll.

Die schmerzlindernde Wirkung der Tecar-Behandlung kommt Ihnen und Ihren Therapieergebnissen entgegen und Ihre Patienten werden es Ihnen danken.

 

Tecar-Therapie mit dem WINBACK Therapiegerät - 5 verschiedene Betriebs-Modi - oberflächliche BEhandlung oder tiefenwirksam

Wie lernen Sie den Umgang mit Ihrem erworbenen WINBACK Tecar Therapiegerät?

Wer ein WINBACK-Therapiegerät kauft, erwirbt automatisch eine Einführungsschulung für den Umgang mit dem Gerät und den verschiedenen Modi. Praxisnah und fachspezifisch erlernen Sie hier, wie Sie die Tecar-Therapie in den Praxisalltag einbinden können und wie Sie am meisten davon profitieren.

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Modelle:

  1. Das WINBACK 1S ist das kleine und mobile Therapiegerät und bietet sich auch für Mannschaftsbegleitende Sportphysiotherapie an.
  2. Das WINBACK 3SE ist ein kompletter Behandlungsturm, der alle verschiedenen Modi und Aufsätze beinhaltet.

Sie möchten die Tecar Therapiegeräte gerne vorab ausprobieren?

Wir bieten mehrmals im Jahr WINBACK Workshops an, in denen Sie die Geräte unter Anleitung eines erfahrenen Trainers ausprobieren können. Zusätzlich erfahren Sie alles über die unglaublichen Potentiale der Tecar Therapie von WINBACK.

 

 WINBACK Workshop

 

therapiegeraet-winback-testen-ohne-risiko

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
WINBACK Therapiegerät Back 1S Komplett-Set WINBACK Therapiegerät Back 1S Komplett-Set
Leicht zu transportierendes Tecar-Therapie-Gerät mit allen Modi
 
10.100,00 €
10.100,00 €
(zzgl. MwSt.)
12.019,00 € (inkl. MwSt.)
WINBACK Therapiegerät Back 3SE Praxis-Set WINBACK Therapiegerät Back 3SE Praxis-Set
Alle 5 Behandlungsmodi in einem fahrbaren Turm
 
14.700,00 €
14.700,00 €
(zzgl. MwSt.)
17.493,00 € (inkl. MwSt.)
WINBACK Conductive Cream Leitcreme WINBACK Conductive Cream Leitcreme
Zur optimalen Leitung des Stromes und für fließende Bewegungen
 
28,50 €
28,50 €
(zzgl. MwSt.)
33,92 € (inkl. MwSt.)
WINBACK Klebe-Elektroden | Pack mit 5 Stück WINBACK Klebe-Elektroden | Pack mit 5 Stück
Optimale Ergänzung für den Freihand-Modus (2.0)
 
9,50 €
9,50 €
(zzgl. MwSt.)
11,31 € (inkl. MwSt.)
WINBACK Transportkoffer für Tecar-Therapiegerät 1S WINBACK Transportkoffer für Tecar-Therapiegerät 1S
Für den optimalen & sicheren Transport sowie zur Aufbewahrung
 
159,00 €
159,00 €
(zzgl. MwSt.)
189,21 € (inkl. MwSt.)