Shop Behandlungs-Wiki Über uns
Menü

WaveMOTION-Erfahrungen: Umesh Tejasvi

Ayurveda-Therapeut Umesh Tejasvi über:
Der erste Eindruck der WaveMOTION-Behandlung

"Ein Massagetisch mit frei schwingender Liegefläche – im ersten Moment ungewöhnlich, das Gefühl, die Kontrolle über sich zu verlieren. Schweben, dann loslassen und tief eintauchen in ein noch nie so intensiv gespürtes Gefühl der Tiefenentspannung, sich geborgen fühlen wie ein Embryo im Mutterleib. Das beruhigende Gefühl der sanften Schwingungen, auf dem Meer zu treiben, sanft von den Wellen geschaukelt und dabei eine wohltuende Massage zu genießen.

Für einen Moment hatte ich alle Orientierung verloren, schwebte wie im freien Raum, in einem Energiefeld ohne Dimensionen, keine Richtung – nicht Norden, nicht Süden, nicht Westen oder Osten – nur sanft im Kreis schweben. Eine großartige Erfahrung, und eine sehr empfehlenswerte dazu. In der Tat eine neue Dimension der Wellness Behandlung."

Umesh Tejasvi,
geboren in Bangalore, Indien, wuchs in der Tradition des Ayurveda auf. Er absolvierte in Indien eine Ausbildung zum Ayurveda-Therapeuthen und Masseur. Praktische Berufserfahrung sammelte er u. a. am Sushruta Medical College in Bangalore. Später kam eine Ausbildung zum Klang- und Atemtherapeuthen (Art of living), Meditations- und Yogalehrer hinzu. Zu seinem reichhaltigen Repertoire gehören u.a. die Marmapunkt-Massage, Klangschalen-Massage und die von ihm entwickelte Kairali Abhayanga. Seit Mai 2003 lebt Umesh Tejasvi in Deutschland. Er sammelte Erfahrung als Ayurveda-Therapeuth und Yogalehrer in renommierten Wellness-Hotels und bildet ayurvedische Masseure sowie Ayurveda-Practioner aus. Heute arbeitet er in eigener Praxis (Ayurveda-Yoga-Atelier) in Zürich.

Tags: WaveMOTION

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.