Shop Behandlungs-Wiki Über uns
Menü

Versandkosten

Versandkosten (D-A-CH)

Entnehmen Sie die anfallenden Versandkosten der nachfolgenden Tabelle. Wir können derzeit nur feste Versandkosten für die Länder Deutschland (D), Österreich (A) und die Schweiz (CH) ausweisen.


Versand: Deutschland

Paketversand (DPD / DHL):

Mobile Liegen inkl. Zubehör: 11,80 €
Mobile Liegen mit Übermaß: 29,90 €
Hocker / Hot Stone und kleine Pakete: 8,50 €

Speditionsversand:

Standard-Versand:
stationäre Liegen / Möbel: 142,00 €

frei Bordsteinkante

Premium-Versand:
stationäre Liegen / Möbel: 225,00 €
mit Einbringung und Verpackungsentsorgung

Standard-Versand:

WaveMOTION Ellipse: 165,50 €

frei Bordsteinkante

Premium-Versand:
WaveMOTION Ellipse: 285,00 €

mit Einbringung und Verpackungsentsorgung

Stückgut
(Speditionsversand von Paketen): 77,50 €

Modell LINEA, Liegen der COMFORT-Reihe


Versand:Österreich

Paketversand:

Mobile Liegen inkl. Zubehör: 41,70 €
Hocker / Hot Stone und kleine Pakete: 17,80 €

Speditionsversand:

Standard-Versand:
stationäre Liegen / Möbel: 178,00 €

frei Bordsteinkante

Standard-Versand:

WaveMOTION Ellipse: 262,00 €

frei Bordsteinkante

Stückgut
(Speditionsversand von Paketen): 102,00 €

Modell LINEA, Liegen der COMFORT-Reihe


Versand: Schweiz

Paketversand:

Mobile Liegen inkl. Zubehör: 35,- €  (netto)
Hocker und kleine Pakete: 20,- €  (netto)

Speditionsversand:

Standard-Versand:
stationäre Liegen / Möbel: 321,- €  (netto)

frei Bordsteinkante

Stückgut
(Speditionsversand von Paketen): 99,00 € (netto)

Modell LINEA, Liegen der COMFORT-Reihe

Verzollungskosten
Was bei Bestellungen aus und in die Schweiz zu beachten ist:

Bestellung mit Lieferung direkt in die Schweiz:
Wenn wir die Ware direkt in die Schweiz senden berechnen wir Ihnen nur den Netto-Warenwert (also ohne deutsche Mehrwertsteuer) zzgl. der Frachtkosten in die Schweiz sowie der Verzollungsgebühren, die für die Ausfuhr beim deutschen Zoll anfallen.

Bei Lieferung der Ware erhalten Sie außerdem eine Rechnung des anliefernden Versanddienstleisters über die schweizer Mehrwertsteuer, den Verzollungsgebühren, die für die Einfuhr beim schweizer Zoll anfallen, sowie Administrationsgebühren. Der anfallende Betrag ist von Ihnen direkt an den anliefernden Versanddienstleister zu entrichten. Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Kosten unabhängig von uns gemäß des eidgenössischen Zollrechts erhoben werden und je nach Größe und Wert des Paketes und je nach Versanddienstleister variieren können.

Bestellung mit Lieferung an eine deutsche Lieferadresse:

Wenn Sie über eine Lieferanschrift in Deutschland verfügen, können wir Ihnen die Ware auch dorthin senden. In diesem Fall erfolgt die Berechnung inklusive der deutschen Mehrwertsteuer, die wir Ihnen nach der vom Zoll bestätigten Einfuhr in die Schweiz zurückerstatten.
Sie bringen die Ware selbst über die Grenze - so sparen Sie die Verzollungskosten und profitieren von günstigen Lieferkosten.
Zur Rückerstattung der Mehrwertsteuer benötigen wir die vom Zoll abgestempelte Rechnung (im Original) sowie Ihre Bankverbindung mit BIC, IBAN und vollständiger Adresse der Bank.

>> Bei einem Warenwert von über 1000,- € berechnen wir Ihnen zusätzlich 35,- € für die Erstellung der offiziellen Ausfuhrbegleitdokumente.